Hilfe Lern-Manager

Erste Schritte
Um Ihren Lern-Manager zu aktivieren, klicken Sie auf der Startseite auf „Zur Registrierung“, füllen Sie die erforderlichen Felder aus und senden Sie Ihre Angaben per Klick auf „Registrieren“ ab. Anschließend erhalten Sie als Registrierungsbestätigung eine E-Mail mit Aktivierungslink. Erst wenn Sie diesem folgen, wird Ihr Lern-Manager aktiviert. Wenn Sie sich einmal registriert haben, gelangen Sie direkt über das „Log-in“ zu Ihrem Lern-Manager.

Produktnummer
Für die Registrierung benötigen Sie die Produktnummer Ihres Langenscheidt IQ-Produkts. Diese finden Sie in der Anleitung „Erste Schritte“, die Ihrem Produkt beigelegt ist. Bewahren Sie diese bitte sicher auf, da Sie sie z.B. für die Anmeldung im Virtual Classroom benötigen werden. Auch ein Umtausch Ihres Produkts kann nur mit Produktnummer erfolgen.

Passwort vergessen
Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie im Bereich „Login“ auf „Passwort vergessen“ und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihnen wird dann ein neues Passwort per E-Mail zugeschickt. Wenn Sie sich damit eingeloggt haben, können Sie unter „Mein Account“ → „Meine persönlichen Daten“ Ihr Passwort ändern.

Meine Einstellungen
Unter „Navigator“ → „Meine Einstellungen“ können Sie folgende Einstellungen vornehmen:
  • Meine Ziele: Sie wählen aus, wie tief Sie in eine Sprache eintauchen möchten – zum Beispiel, ob Sie elementare oder umfassende Kenntnisse einer Sprache erwerben wollen –, und der Lern-Manager gestaltet Ihren Lernweg dementsprechend.
  • Mein Lerntyp: Ihr Lernweg kann nach Ihren Lernvorlieben ausgerichtet werden. Um herauszufinden, welcher Lerntyp Sie sind, müssen Sie den Lerntypentest machen.
  • Mein Medienmix: Hier können Sie die Medien auswählen, mit denen Sie lernen möchten (Buch, Software, Audio-Kurs, App, Virtual Classroom).
  • Meine Zeitplanung: Sie können einstellen, wie intensiv Sie lernen möchten oder bis zu welchem Datum Sie ein bestimmtes Sprachniveau erreicht haben wollen. Der Lern-Manager zeigt Ihnen dann Ihr Lernpensum pro Woche und die verbleibende Lernzeit an. Sollten Sie ein zu ambitioniertes Zieldatum eingeben, ermittelt der Lern-Manager für Sie ein realistisch erreichbares Lernpensum.

Standardeinstellungen
Meine Einstellungen → Standardeinstellungen
Wenn Sie keine individuellen Einstellungen vornehmen möchten, können Sie mit den Standardeinstellungen lernen. In diesem Fall nutzen Sie alle Medien und erwerben umfassende Grundlagen einer Sprache.

Mein Navigator
  • Sie können über Mein Account – Meine Produkte mehrere Langenscheidt IQ-Produkte mit dem Lern-Manager verknüpfen. Über Mein Navigator wählen Sie das Produkt aus (Englisch oder Spanisch), das Sie aktuell verwenden möchten. Im jeweiligen Navigator finden Sie dann:
  • Mein Lernweg
  • Mein Lernverlauf
  • Meine Einstellungen

Mein Lernweg
Hier sehen Sie Ihren individuellen Lernweg, der auf Ihre Bedürfnisse und Vorlieben angepasst ist und die Module des Kurses in der für Sie optimalen Reihenfolge präsentiert. Bearbeitete Elemente können Sie abhaken, die Kärtchen wandern dann in den -> Lernverlauf. Die Punktestände aus Software und App können automatisch übertragen werden, die Software- und App-Kärtchen gelangen dann automatisch in den -> Lernverlauf.

Ansichtsmodus
Ihr Lernweg führt Sie durch 24 Kapitel und zeigt Ihnen die zu bearbeitenden Kärtchen an. Sie können entweder über die Pfeile links und rechts durch die Kapitel blättern oder unter dem Lernweg den Ansichtsmodus wechseln, um sich jedes Kapitel einzeln anzeigen zu lassen.

Änderung des Lernwegs
Der Lernweg kann sich Ihren Bedürfnissen anpassen, wenn Sie in den folgenden Bereichen Einstellungen vornehmen:
  • Meine Ziele
  • Mein Lerntyp
  • Mein Medienmix
  • Meine Zeitplanung
Ihr Lernweg ändert sich automatisch, wenn Sie einen Zwischentest nicht bestanden haben. Dann landen automatisch Wiederholungskärtchen zu den Aufgaben, die Sie nicht bestanden haben, wieder in Ihrem Lernweg.

Wiederholungskärtchen
Wenn Sie einen Zwischentest nicht bestehen, landen automatisch passende Wiederholungskärtchen zu den Aufgaben, die Sie nicht bestanden haben, in Ihrem Lernweg. So können Sie noch einmal wiederholen, was Sie noch nicht so gut beherrschen. Wiederholungskärtchen sind mit „Wiederholung“ gekennzeichnet und heben sich auch farblich von den übrigen Kärtchen ab.

Mein Lernverlauf
Im Lernverlauf finden Sie Ihre bereits bearbeiteten Elemente sowie Ihre bestandenen Zwischentests. Der Lernverlauf dient vor allem Ihrer Erfolgskontrolle: Nach bestandenem Zwischentest ändern die überprüften Kärtchen ihre Farbe und bekommen eine Medaille. So sehen Sie auf einen Blick, welche Elemente Sie bearbeitet haben, und welche auch bereits durch einen Zwischentest überprüft wurden. Sie können bereits bearbeitete Aufgaben wieder auf Ihren Lernweg befördern, wenn Sie das „bearbeitet“-Häkchen auf den Lernkärtchen wieder entfernen.

Symbole (Häkchen, Medaille)
Häkchen = bearbeitet
Medaille = erfolgreich abgeschlossen

Virtual Classroom
Sobald Sie im Lern-Manager erfolgreich ein Sprachniveau abgeschlossen haben, können Sie die Konversationsstunden im Virtual Classroom buchen. Dies ist jeweils nach Abschluss der Zwischentests zu Kapitel 12 (Niveau A1) und Kapitel 24 (Niveau A2) der Fall. Klicken Sie dazu auf das Virtual Classroom-Kärtchen in Ihrem Lernweg, und Ihnen wird eine Hotline-Nummer eingeblendet. Rufen Sie diese Hotline an, um eine Stunde im Virtual Classroom zu vereinbaren. Bei der Vereinbarung wird Ihre Produktnummer abgefragt. Sie erhalten Vorschläge zu Terminen, an denen Sie am Konversationstraining im Virtual Classroom teilnehmen können. Bis der Zwischentest zu Kapitel 12 bzw. 24 erfolgreich abgeschlossen wurde, bleibt das Virtual-Classroom-Kärtchen auf Ihrem Lernweg inaktiv.

Mein Fortschritt
Unter „Mein Navigator“ → „Mein Fortschritt“ sehen Sie Ihren Gesamtfortschritt in Form eines Balkendiagramms. Ihr Fortschritt errechnet sich daraus, wie erfolgreich Sie die Zwischentests der Kapitel bearbeitet haben. Mit Klick auf „mehr“ können Sie Ihren Fortschritt in einzelnen Kompetenzen und Modulen sehen. Unter Fortschritt nach Punkten werden Ihnen die Punkte angezeigt, die aus der App und der Software an den Lern-Manager übertragen wurden.
Wenn Sie den Lernfortschritt in einer Sprache zurücksetzen möchten, klicken Sie auf „Mein Account“ → „Meine Produktverknüpfungen“ → “Lernfortschritt in dieser Sprache zurücksetzen“.

Meine Tests
Hier können Sie folgende Tests machen:
  • Diagnostische Tests
    1. Lerntypentest: Er ermittelt Ihren Lerntyp. Auf Wunsch kann Ihr Lernweg nach Ihrem Lerntyp ausgerichtet werden.
    2. Lernstrategientest: Er stellt fest, welche Lernstrategien Sie bereits nutzen und schlägt Ihnen weitere nützliche Strategien vor.
  • Zwischentests: Nach jedem Kapitel können Sie einen Zwischentest machen. Dieser testet, wie erfolgreich Sie die Inhalte eines Kapitels gelernt haben. Ein Zwischentest gilt als bestanden, wenn Sie jede Aufgabe zu mindestens 65 Prozent richtig bearbeitet haben. Wenn Sie einen Zwischentest nicht bestehen, werden Ihnen in Ihrem Lernweg passende Aufgaben zur Wiederholung vorgeschlagen.
  • Sprachniveautests: Die Sprachniveautests prüfen, ob Sie ein bestimmtes Sprachniveau des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens erreicht haben. Nach erfolgreichem Abschluss eines Sprachniveautests zu Niveau A2 können Sie ein Langenscheidt Sprachenzertifikat anfordern.

Eingabe fremdsprachiger Sonderzeichen
Drücken Sie dazu die Alt-Taste (auf der Tastatur links unten) und die passende Zahlenkombination aus dem Ziffernblock (auf der Tastatur rechts):
Spanisch:
  • Á: ALT+181
  • á: ALT+160 oder ALT+133
  • É: ALT+144
  • é: ALT+130
  • Í: ALT+214
  • í: Alt+161
  • Ñ: ALT+0209 oder ALT+165
  • ñ: ALT+0241 oder ALT+164
  • Ó: ALT+224
  • ó: Alt+162
  • ü: ALT+0252 oder ALT+129
  • ú: ALT+163
  • ¡: ALT+0161 oder ALT+173 (umgekehrtes Ausrufezeichen)
  • ¿: ALT+0191 oder ALT+168 (umgekehrtes Fragezeichen)

Langenscheidt Sprachenzertifikat
Wenn Sie einen Sprachniveautest auf dem Niveau A2 erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie ein Langenscheidt Sprachenzertifikat anfordern. Das Zertifikat bescheinigt Ihnen das erreichte Sprachniveau offiziell nach den Standards des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER).

Mein Account
Hier können Sie folgende Bereiche verwalten:
  • Meine persönlichen Daten: Passwort ändern und IQ-Newsletter bestellen
  • Verknüpfung mit Facebook-Account: Produkt mit Ihrem Facebook-Account verknüpfen und Lernfortschritt teilen
  • Meine Produkte: Hier sehen Sie die Produkte, die Sie bereits verknüpft haben, können weitere Produktverknüpfungen vornehmen und den Lernfortschritt einer Sprache zurücksetzen.

Produktverknüpfungen
Sie können den Lern-Manager für mehrere Sprachen nutzen, indem Sie Ihre Produkte mit dem Lern-Manager verknüpfen: Registrieren Sie sich zuerst für eines Ihrer Produkte mit der dazugehörigen Produktnummer. Klicken Sie dann unter „Mein Account“ auf „Meine Produkte“, geben Sie die Produktnummer Ihres anderen Produkts ein und klicken Sie auf „Aktivieren“.

Facebook
Sie können Ihren Lern-Manager mit Ihrem Facebook-Account verknüpfen. Klicken Sie dazu unter „Mein Account“ auf „Verknüpfung mit Facebook-Account“, setzen Sie ein Häkchen in das leere Feld und klicken Sie auf „Speichern“. Nun erscheint automatisch auf Ihrem Facebook-Profil eine Nachricht über jeden erfolgreich abgeschlossenen Zwischentest und jedes erreichte Sprachniveau.

Hinweise
Im Hinweisfeld über Ihrem Lernweg werden Ihnen regelmäßig Hinweise angezeigt, die Sie beim Lernen unterstützen, Sie an anstehende Aufgaben erinnern und Ihnen weitere Möglichkeiten zur Benutzung und Optimierung des Lernwegs aufzeigen.

Über IQ
Weitere Informationen über Langenscheidt IQ finden Sie hier: Über IQ.